Baseball Clinic bei DBV Convention mit hochkarätiger Besetzung

Im Rahmen der DBV Convention 2017 (13.-15. Januar, Ahorn-Sportpark Paderborn, Anmeldungslink) findet erneut eine Baseball-Clinic für Coaches und Spieler statt. Auch in diesem Jahr konnten in Zusammenarbeit mit der International Sports Group hochkarätige Referenten gefunden werden.

Aus Nordamerika reisen Tom O’Connell (ISG Team Leader), Andre Lachance (Baseball Canada) und Derek Johnson (Milwaukee Brewers) an. Aus Deutschland sind unter anderem Bundestrainer Martin Helmig und Meistertrainer Ulli Wermuth (Mainz Athletics) mit dabei. Weitere Speaker werden in Kürze bekanntgegeben.

O’Connell ist ein Dauergast in Deutschland. Der Präsident von ISG engagiert sich seit vielen Jahren für die Trainerentwicklung in Europa und ist zudem Autor von Baseballlehrbüchern wie bspw. „100 Practice Games“.

Lachance ist beim kanadischen Baseballverband für Baseball Operations verantwortlich, trainiert seit vielen Jahren die kanadische Damen-Baseball-Nationalmannschaft und lehrt als Professor an der University of Ottawa in den Fachgebieten Training und Sport-Psychologie.

Johnson ist seit der Saison 2016 der Pitching Coach der Milwaukee Brewers. Davor war er für zehn Jahre Pitching Coach an der renommierten Vanderbilt University und arbeitete anschließend als Minor League Pitching Koordinator bei den Chicago Cubs.

Helmig und Wermuth müssen den deutschen Baseballfachleuten nicht mehr vorgestellt werden. Helmig, der lange Jahre im Vereinsbaseball erfolgreich tätig war, ist seit dem Sommer 2016 Bundestrainer der Herren-Nationalmannschaft des DBV. Wermuth trainiert seit seinem Karriereende als Spieler die Mainz Athletics und gewann mit ihnen in diesem Herbst den deutschen Meistertitel.

Die Teilnahme an der Baseball Clinic kostet 125 € und beinhaltet Abendessen am Freitag und Samstag sowie Mittagessen am Samstag und Sonntag. Für Vereine gibt es ein Rabattprogramm „Designated Hitter – Zu sechst kommen, nur für fünf Personen zahlen!“. Die Übernachtung ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Im WELCOME Hotel und IBIS Hotel stehen aber begrenzte Abrufkontingente zu speziellen Konditionen zur Verfügung.