Nachwuchs Camp

Auch bei der DBV CONVENTION 2013 wird es wieder ein spezielles Angebot für Nachwuchsspieler bis 16 Jahre geben. Im Nachwuchs Camp haben die Jugendlichen die Möglichkeit mit den deutschen Minor League und Nationalspielern zu trainieren. Mit Kai Gronauer (New York Mets), Donald Lutz (Cincinnati Reds), Daniel Thieben (Seattle Mariners) und Jendrick Speer (Untouchables Paderborn) stehen uns bei der kommenden CONVENTION 2013 namhafte Spieler zur Verfügung. Am Samstag können die Nachwuchsathleten einen ganzen Tag lang mit den Profis trainieren und sicherlich so einiges an Wissen mit nach Hause nehmen.

Kai Gronauer

Kai Gronauer bringt den Flair des Big Apple mit nach Paderborn. Als Catcher der New York Mets spielt er derzeit in der Single A, aber nicht nur hierher kennen ihn die deutschen Baseballfans, sondern auch aus der Bundesliga und der Nationalmannschaft. Seine Karriere startete der 26-jährige gebürtige Solinger bei seinem Heimatverein Solingen Alligators, mit denen er 2006 die Deutsche Meisterschaft gewinnen konnte. Auch die Nationalmannschaft wurde früh auf sein Talent aufmerksam und so spielt er nun schon fast 11 Jahre für Team Germany. Gerade die internationalen Auftritte bei Europa- und Weltmeisterschaften brachten das Interesse der amerikanischen Profiklubs. Seit 2007 steht er nun bei den New York Mets unter Vertrag und sein Weg in die Show führt dabei immer weiter nach oben. 2010 und 2011 erhielt Kai als erster deutscher Spieler eine Einladung in das sogenannten Spring Training der MLB-Mannschaft nach Florida. Im Jahr 2012 schaffte er sogar den Sprung in die Double A. Die NY Mets wissen was sie an dem Deutschen haben, schließlich zählt er seit 2009 laut Baseball-America, die Fachzeitung für Baseball in den USA, als bester defensiver Catcher in der Mets-Organisation. Der 2010 Mid Season AllStar wurde daher auch nach der regulären Saison 2011 in der Arizona Fall League, einer Herbstliga für die Top Talente der Minor League. eingesetzt. Nach der Weltmeisterschaft 2011 verblieb der direkt in Panama und spielte für die Diablos Rojos de Panama Winterball. Zuletzt war Gronauer der Starting Catcher für Deutschland im World Baseball Classic Qualifier in Regensburg, bei dem nur knapp die Teilnahme am Hauptturnier verpasst wurde.

Donald Lutz

Mit Donald Lutz kommt einer der Top Schlagleute der Minor Leagues zur DBV CONVENTION 2013. Der braune Hulk, wie er von seinen Fans liebevoll genannt wird, steht bei den Cincinnati Reds unter Vertrag und spielt derzeit in der Double A Mannschaft. In Watertown, NY geboren, ist er im Kindesalter nach Friedberg gekommen, wo er allerdings erst relativ spät im zarten Alter von 16 Jahren erste Berühungen mit dem Baseballsport machte. Doch schnell zeigte sich sein Talent und nach Berufungen in die Juniorennationalmannschaft wechselte er kurze Zeit später an des Sportinternat nach Regensburg. Seit 2008 spielt er nun bereits in der Reds Organisation und wurde im letzten Jahr als erster deutscher Spieler in einen 40-Mann Kader der Profimannschaft berufen. Eigentlich als First Baseman verpflichtet, wird er seit diesem Jahr auch als Outfielder eingesetzt. Doch nicht nur seine defensiven Qualitäten brachten ihn so weit, sondern vor allem auch die Kraft als Schlagmann. Mehrere Auszeichnungen als Spieler der Woche seiner Liga und eine Berufung in das CAL Mid Season AllStar Team finden sich in seinem Trophäenschrank,neben Deutschen Meisterschaften und weiteren individuellen Awards. Zusammen mit Gronauer spielte er im World Baseball Classic Qualifier in Regensburg als Staring First Baseman für Team Deutschland, bevor er in die USA zur Arizona Fall League zurückkehrte. Mit seiner Mannschaft schaffte er dort sogar die Meisterschaft, die er allerdings nicht mitfeiern konnte da eine Fingerverletzung erst auskuriert werden musste. Derzeit befindet sich Donald in Australien um auch im Winter Baseball zu spielen.

Daniel Thieben

Sein erstes Jahr als Profi hat Daniel Thieben gerade erst bei den Seattle Mariners erfolgreich absolviert. Daniels Karriere begann bei den Dohren Wild Farmers im hohen Norden. Erfahrung sammelte er aber auch im Programm der Deutschen Baseball Akademie (DBA) bevor es ihn auch an des Internat nach Regensburg zog. Hier, wie in Dohren, gehörte er der Bundesligamannschaft an und spielte sich auch in die Herren Nationalmannschaft. Der großgewachsene Pitcher war wie Kai und Donald zuletzt Teil von Team Germany beim World Baseball Classic Qualifier in seiner Wahlheimat Regensburg, nachdem er zuvor bereits die Europameisterschaft für Deutschland spielte bei der nur knapp ein Podiumsplatz verpasst wurde. Derzeit trainiert Daniel im Ahorn Sportpark Paderborn da er hier für Deutschland einzigartige Trainingsmöglichkeiten vorfindet um sich im Winter fit für sein zweites Profijahr zu halten.

Jendrick Speer

Rekordnationalspieler. Most Valuable Player. Deutscher Meister. AllStar. Bester Deutscher Bundesligaspieler etc. Die Trophäensammlung von Jendrick ist groß und das obwohl er gerade mal erst 32-Jahre alt ist. Seit 1997 spielt Jendrick ununterbrochen für die deutsche Nationalmannschaft auf Europa- und Weltmeisterschaften. Der ruhige gebürtige Berliner wechselte bereits als Teenager zu den Untouchables nach Paderborn, für die er bis heute eine feste Größe als Shortstop ist. Aber nicht nur als Spieler feiert er Erfolge, sondern auch als Trainer im Nachwuchsbereich. Hier gibt er seine Erfahrung aus über 500 Bundesligaspielen an die Stars von Morgen weiter. Natürlich war auch er Teil von Team Germany beim diesjährigen World Baseball Classic Qualifier.