Umpire Fortbildung

Wie bereits angekündigt findet im Rahmen der jeweiligen sportfachlichen Fortbildungen für A-Schiedsrichter Baseball/Softball auch eine gemeinsame überfahliche Weiterbildung statt. Mit Eberhard Lang und Jonna Jensen stehen zwei externe Referenten für diesen Bereich zur Verfügung, die  im Bereich „Life Kinetik“ und „Konfliktmanagment“ mit den Schiedsrichtern arbeiten werden. Beide kommen aus dem Bereich Handball und bringen einen Blick von Außen und dem Profisport mit.

Eberhard Lang

Dipl. Betriebswirt, Dipl. Hdl, Mediator und Trainer

Schwerpunkte:

Konfliktbearbeitung,  Teamentwicklung, Kommunikationsberatung, Projekt- und Konzept-Entwicklung, Schulmediation.

Seit vielen Jahren Handballtrainer (vom Jugendtrainer bis 2. BL-Trainer Männer und Frauen, Co-Tr. 1. Liga, Langjähriger Trainer der Hessenauswahl)

Referent für Aus- und Fortbildung im Hess. Handball-Verband und Landessportbund Hessen

Projekt-Coach (Bundesministerium für Familie, Jugend, Senioren, Sport; Sportjugend Hessen)

 

Jonna Jensen

Lizensierte Life Kinetik-Trainerin, u.a. Studium der Sportwissenschaft.

Praxiserfahrung und Qualifikationen:

2000-2002        Trainerin C-Jugend (TV Lützellinden, Handball)

2002-2006        Leitung der Kinder-Turngruppe (6- 12Jahre) TV Lützellinden

2009-2010         Talentscout beim „Trau Dich“-Projekt der Sportjugend Rheinhessen

Sonstiges

Leistungssport Handball

(1.Bundesliga TV Lützellinden; 2.Bundesliga TSG Ober-Eschbach,TV Mainzlar, derzeit 3. Bundesliga SG Kleenheim)

Seit 2009             Teamerin der Hessischen Sportjugend im Bereich der Übungsleiterausbildung

Seit 2010              Leitung der Talentaufbaugruppen der Grundschulen Hochelheim und Rechtenbach

2011                      Ausbildung zur lizensierten Life Kinetik-Trainerin

 

Inhalte der Fortbildung für Baseball- und Softball-Schiedsrichter:

– Konflikte erkennen – bearbeiten

– Strategien zur Konfliktvermeidung

– Ursachen von Konflikt-Eskalationen

– Maßnahmen zur De-Eskalation

– LifeKinetik

„Ziel ist es durch koordinativ und visuell anspruchsvolle Übungen die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu erhöhen.“

LifeKinetik – Das Bewegungsprogramm zur Gehirnantfaltung

Wirkungen des Trainings im Sport:

– Harmonischere Bewegungsabläufe ohne Unterbrechungen

– Beschleunigter Bewegungsablauf

– Zunahme der räumlichen Wahrnehmung und Orientierung

– Verbesserung des visuellen Systems

– Förderung der Konzentration

– Förderung der Streßresistenz