Weiterer internationaler Speaker

Die DBV ACADEMY 2012 kann heute einen weiteren internationalen Speaker für den Baseball Clinic Teil bekanntgeben. Mit Tim Leveque konnte in Zusammenarbeit mit ISG und MLB einer der aufstrebenden Pitching Coaches des Minor League System verpflichtet werden. Als Pitching-Fachmann wird er in Theorie und Praxis auf die Feinheiten im Pitching eingehen aber auch auf die Spielgestaltung eines Pitchers eingehen. Dabei kommt die Vorbereitung der Pitcher, die sogenannte Routine und verschiedene Trainingsvarianten aber nicht zu kurz.

Tim Leveque

Tim Leveque ist einer der aufstrebenden Pitching-Coaches im Minor League System und bei dem diesjährigen World Series Teilnehmer St. Louis Cardinals unter Vertrag. Im Draft von 1999 wurde er von den Detroit Tigers in der 29. Runde ausgewählt, entschied sich jedoch dafür an der Univeristät von Michigan zu studieren und Baseball zu spielen. Aufgrund seiner Erfahrung wurde er 2006 als Pitching-Mechanik-Spezialist für den Amateur Draft verpflichtet. Dabei analysiert er Spieler auf die individuellen Möglichkeiten und Entwicklungspotenzial im Profibereich. Seit 2008 wird er auch als Pitching Coach für die St. Louis Cardinals Minor League Mannschaften eingesetzt. Seine Trainerstationen weisen dabei den Weg nach oben und er wird nach der Appalachian League (2008), der New York Penn League (2009) und der Midwest League (2010/11) im nächsten Jahr der Pitching Coordinator im Spring Training Complex der Cardinals in Florida werden. In diesem Jahr konnte er mit der Cardinals High A Mannschaft, den Quad Cities River Bandits, die Meisterschaft gewinnen. Darüber hinaus arbeitete er in der Vergangenheit an der Wolforth Texas Ranch, welche als die Ausbildungseinrichtung für Pitcher in den USA gilt. Der gebürtig aus Los Angeles stammende Tim Leveque lebt derzeit in Jupiter/Florida zusammen mit seiner Ehefrau Carla.